Hauptinhalt

 


Die Kita Hofzwerge erstrahlt in neuem Glanz.

RHEINE. Mit strahlenden Gesichtern kamen die Kinder, Erzieher und Eltern am Montag in die Kita Hofzwerge und bewunderten die hellen und freundlichen Räumlichkeiten. Mit großem Engagement der Eltern und Erzieherinnen wurde die Kita im laufenden Betrieb renoviert. Nachdem Möbel gerückt, Regale abmontiert und das Spielzeug verstaut waren, fand der Kita-Betrieb bei gutem Wetter zwei Wochen lang draußen statt. Die Mahlzeiten wurden abenteuerlich auf dem Spielplatz eingenommen und die traditionellen Waldtage standen an.

Die Fertigstellung erfolgte nun passgenau zum Tag der offenen Tür, der am 4. Oktober in der Zeit von 10 bis 13 Uhr stattfindet – auch bei den Hofzwergen natürlich unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen. So darf die Kita nur von einer Person pro Familie (keine Kinder) besichtigt werden. Vor dem Betreten müssen die Hände desinfiziert und ein Mund- und Nasenschutz angelegt werden. Des Weiteren werden die persönlichen Daten zur Kontaktrückverfolgung aufgenommen (Formular auf der Homepage). Um Wartezeiten zu vermeiden bittet die Kita im Vorfeld um Terminvereinbarungen unter 05971/995582.


Quelle: Münsterländische Volkszeitung, 01.10.2020, © Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG ,
alle Rechte vorbehalten.