Drucken

Die Hochwasser-Infoveranstaltung im Juli mit den TBR war so erfolgreich, dass die TBR sie den anderen Stadtteilbeiräten ebenfalls angeboten haben. In mindestens einem Stadtteil hat sie sogar schon stattgefunden. Das teilte unser Vorsitzender Frank Hörsting auf der Stadtteilbeiratssitzung am 10. Oktober 2017 mit.

Das Vorhaben, kostenfreies W-Lan für alle in die Neue Mitte Dorenkamp zu bringen, wird weiter vorangetrieben. Hier hat es bereits positive Rückmeldungen von einigen Geschäftsleuten gegeben.

Die Weihnachtsbeleuchtung für den Pfarrer-Bergmannshoff-Platz kann leider aus Kostengründen (5.300 Euro jährlich) nicht realisiert werden. Stattdessen überlegen wir, ein offenes Open-Air-Adventssingen für alle Stadtteilbewohner anzbieten. Zurzeit sind wir hier im Gespräch mit der St.-Elisabeth-Gemeindeverwaltung.

Zur Fahrradsituation an der Kreuzung Bühnertstraße/Staelskottenweg/Hauenhorster Straße sowie an der Abfahrt der RadBahn geben wir eine Information an den Bauausschuss der Stadt Rheine, wie die WEgführung und Beschilderung für Radfahrer hier einfacher und sicherer gestaltet werden kann.

2018 werden wir erneute das Fest der Begegnung unterstützen. Die nächsten Sitzungstermine 2018 werden rechtzeitig bekannt gegeben.