Hauptinhalt

 
 

-wol- RHEINE. Das Projekt „Feierabendmarkt“ auf dem Dorenkamp ist nun offiziell von der Stadt genehmigt worden – das gab Reinhard Hundrup von der IG Dutum-Dorenkamp jetzt bekannt.
Damit können die Organisatoren die letzten Vorbereitungen beginnen.
Zum ersten Mal findet der Feierabendmarkt am Mittwoch, 27. April, von 16 bis 19 Uhr statt – und danach jede Woche mittwochs zur gleichen Zeit,
immer auf dem südlichen Teil der Fläche zwischen Pfarrer-Bergmannshoff-Platz, Hammersen- und Darbrookstraße.

Quelle: Münsterländische Volkszeitung,12.04.2022, © Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG ,
alle Rechte vorbehalten.