Neuer Bewegungsraum kann ab April gebucht werden

RHEINE. Im Begegnungszentrum im Dorenkamp wächst die Vorfreude, denn im Frühjahr werden einige Bauarbeiten beendet und die Gäste der „Mitte51“ können sich über die ersten neuen Räume freuen. Ab April ist die Fertigstellung des neuen Bewegungsraumes mit seinen Umkleiden geplant und kann ab April gebucht werden.

Der Raum hat eine Größe von rund 160 Quadratmetern, ist ausgestattet mit einem speziellen Holzschwingboden und die Wände sind mit Spiegeln verkleidet. Gruppenangebote aus dem sportlichen Bereich, Gruppenangebote für Seniorinnen und Senioren und Kinder, Workshops zur Entspannung und gesundheitlichen Bildung sowie kleinere kulturelle Veranstaltungen finden in dem Raum Platz, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Rheine.

Weitere Räume wie der neue Multifunktionsraum mit Bühne und Garderobenbereich, die Küche mit zwei Kochbereichen und ein großer Gruppenraum werden voraussichtlich ab Juni zur Verfügung stehen.

Das gesamte Begegnungszentrum ist barrierefrei und kann somit problemlos von Menschen mit Rollator und Rollstuhl genutzt werden. Auch der Bühnenbereich kann mithilfe eines speziellen Aufzuges ohne großen Aufwand von Menschen mit Gehbehinderungen genutzt werden.

Das städtische Begegnungszentrum wurde im September 2019 feierlich eröffnet und wird zunehmend zu einem lebendigen und belebten Haus. Es fördert ehrenamtliches Engagement, ortsansässige (stadtteilbezogene) Vereine, Organisationen und Interessengemeinschaften und dient dem Wohl des Gemeinwesens. Die „Mitte51“ ist ein offenes Haus – unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Hautfarbe, Religion, Sprache, körperlicher und geistiger Fähigkeit. „Die Wertschätzung und Akzeptanz jedes Einzelnen und ein friedliches Miteinander sind dem Hausteam sehr wichtig“.

Das Begegnungszentrum bietet insbesondere gemeinnützigen, sozialen, kulturellen Veranstaltungen und Projekten Raum. Hier werden Veranstaltungen und Aktionen mit besonderem Bezug zu Rheine und zum Stadtteil Dorenkamp unterstützt.

Das Team der „Mitte51“ steht Interessierten, die das Begegnungszentrum, seine Gäste, Veranstaltungen und Projekte kennenlernen möchten, oder für Fragen zur Anmietung zur Verfügung: 05971 / 8003133 oder 8014722. Weitere Informationen gibt es im Internet:

Quelle: Münsterländische Volkszeitung, 07.01.2023, © Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG ,
alle Rechte vorbehalten.